Tapas Rezepte


Batata y Morcilla

Hierzu wähle ich zwei mittelgroße Batata amarilla (gelbfleischige Süßkartoffel) und zwei Morcilla dulce (kanarische süße Blutwurst).

Zum Würzen der Batata nehme ich
1 EL Zucker
1 EL edelsüßes Paprikapulver
1 TL getrockneter Oregano
1 TL scharfes Currypulver
½ TL Kreuzkümmelpulver
1-2 Msp. Chiliflocken
1-2 EL Olivenöl
Salz und Pfeffer

Die Batata schäle ich und schneide sie auf Spalten (achteln). Dann werden Zucker und Gewürze mit dem Olivenöl in einer Schüssel gut durchgemischt.
Die Mischung auf die Batataspalten dick auftragen und diese auf ein leicht eingeöltes Backblech setzen. Im auf 215°C vorgeheizten Backofen auf der 2. Schiene von unten 20-25 Minuten backen.MorcillaPatata

Währenddessen wasche ich die Morcilla ab und schneide sie auf ca. 2,5cm dicke Stücke.
In einer Pfanne lasse ich Butterfett heiß werden und brate die Morcilla auf der Schnittfläche.

Zum Schluss setze ich die gegarten Batataspalten mit in Pfanne und serviere alles zusammen.

[Slashdot] [Digg] [Reddit] [del.icio.us] [Facebook] [Technorati] [Google] [StumbleUpon]

Leave a Reply