Tapas Rezepte


Der etwas andere Kartoffelsalat

Er schmeckt nach Süden, Sonne, Wärme

Zutaten:
1 kg Kartoffeln
1 Glas getrocknete Tomanten in OlivenölK-Salat1a
1 große Zwiebel
1 Handvoll Basilikumblätter
75 Gramm grüne, kernlose Oliven
Kapern nach Geschmack
Ahornsirup oder  Palmhonig
2 Esslöffel Weinessig
Salz und Pfeffer
1 große Handvoll Sonnenblumen- oder Pinienkerne

Zubereitung:
Ca. 1 kg  geschälte Pellkartoffeln würfle ich, gebe den Inhalt  eines kleinen Glases getrockneter Tomaten in Olivenöl (fertig gekauft – diesmal nicht selbst eingelegt) kleingeschnitten dazu. Im Tomatenöl dünste ich eine Zwiebel an, füge halbierte, kernlose grüne Oliven dazu, eine handvoll kleingeschnittener Basilikumblätter, wer mag auch Kapern. Dann würze ich mit 2 Esslöffeln Ahornsirup, hier auf Teneriffa nehme ich Palmhonig – miel de Palma –, 2 Esslöffel Weinessig, Salz und Pfeffer. Zum Schluss füge ich die in der Pfanne ohne Fett goldgelb gerösteten Sonnenblumenkerne hinzu – wer will auch gerne Pinienkerne.
Vermengen, warm oder kalt genießen!

[Slashdot] [Digg] [Reddit] [del.icio.us] [Facebook] [Technorati] [Google] [StumbleUpon]

Leave a Reply