Tapas Rezepte


Hackfleisch im Blätterteigmantel

Zutaten:
1 Paket Blätterteig aus dem Kühlregal
1 kg Rindergehacktes
3 Eier, komplett
1 große Zwiebel
2 Knoblauchzehen
1 bis 2 Chilischoten – je nach Schärfe und eigenem gusto
1 rote und 1 grüne Paprikaschote
1 Esslöffel Dijon-Senf
Salz nach gusto
30 Umdrehungen mit der Pfeffermühle mit schwarzem Pfeffer
1 Teelöffel  Bruno Fischers Gemüsebrühe
5 Esslöffel gemahlene Mandeln (nehme ich statt Paniermehl)
1 Eigelb zum Bestreichen

Zubereitung:
Zwiebel, Knoblauch, Chilischoten (entkernt) und Paprikaschoten (natürlich auch entkernt) sehr fein hacken und mit allen anderen Zutaten vermengen
Den Blätterteig ausbreiten, die Hälfte der Masse darauf verstreichen, zusammenrollen und auf ein mit kaltem Wasser abgespültes Pizzablech geben.
Mit dem verrührten Eigelb bestreichen und
bei 210 Grad im vorgeheizten Backofen auf der mittleren Schien backen.

Aus der übrig gebliebenen Masse mache ich noch kleine Teigtaschen.

[Slashdot] [Digg] [Reddit] [del.icio.us] [Facebook] [Technorati] [Google] [StumbleUpon]

Leave a Reply